Hallo, Stipendium!

Wir möchten Sie Schritt für Schritt beim Aufbau einer Stipendienkultur an Ihrer Schule begleiten. Die meisten Bewerbungsfristen für Stipendien und andere Förderprogramme liegen in der Zeit von Februar bis Mitte Juli. Die Haupt-Bewerbungszeit für Ihre SchülerInnen hat also gerade begonnen. 

Aktuell haben Sie als Schule noch bis Ende Februar die Möglichkeit, SchülerInnen für die Deutsche Juniorakademie und die Deutsche Schülerakademie vorzuschlagen. Nutzen Sie Ihr Vorschlagsrecht, das Ihrer Schule in Form eines jährlichen Schreibens mit Zugangscodes zukommt. Sie haben die Zugangsdaten nicht erhalten? Dann melden Sie sich bei dem jeweiligen Förderprogramm.

Die Fristen anderer Förderprogramme und Stipendien finden Sie unten auf dieser Seite. 

Für ein schrittweises Vorgehen haben wir das Schuljahr in insgesamt vier Phasen aufgeteilt, in der es für Sie und Ihre SchülerInnen verschiedene Punkte zu beachten gilt.

Zielte die „Phase 2“ darauf ab, die weiteren Schritte mit Ihren SchülerInnen zu besprechen und eine Empfehlung vorzubereiten, geht es nun darum, Ihre SchülerInnen und (Fach-)AbiturientInnen in ihrem Bewerbungsprozess zu begleiten, zu motivieren und auf Unterstützungsangebote hinzuweisen. 

Bleiben Sie am Ball und verweisen Sie auf Unterstützungsangebote!

Am Ball bleiben: Zeigen Sie Ihren SchülerInnen weiterhin Interesse an der Bewerbung um ein Stipendium und fragen Sie den Status ab. Steht der Bewerbungsschluss noch aus? Ist die Bewerbung bereits abgeschickt? Gibt es Zweifel oder sind noch Fragen offen?

Unterstützungsmöglichkeiten anbieten: Lassen Sie sich über den Stand der Bewerbung informieren. Erfragen Sie erste Rückmeldungen der Stiftungen sowie die weiteren Schritte im Bewerbungsprozess. Bei Einladung zu Auswahlterminen verweisen sie gern auf unsere Vorbereitungs-Workshops (Termine folgen). Sie haben bereits KandidatInnen für Studienstipendien? Geben Sie gern unsere Kontaktdaten an Ihre KandidatInnen weiter.

Ergebnis erfragen und im Falle einer Absage auffangen: Besprechen Sie im Nachgang gemeinsam den Bewerbungsprozess und weisen Sie darauf hin, dass eine Absage nicht als persönliche Wertung verstanden werden sollte. Machen Sie Mut zu einer erneuten Bewerbung. Hier können sowohl andere Förderprogramme als auch dasselbe infrage kommen.

Interview mit Schülerstipendiatin Mara

„Mich hat der Vorschlag durch einen Lehrer überhaupt erst davon überzeugt, dass ich für ein Stipendium infrage komme.“

Als Schülerin war Mara lange gar nicht bewusst, dass es auch Stipendienprogramme für die Förderung während der Schulzeit gibt, bis sie von ihrem Lehrer darauf aufmerksam gemacht wird. Im Interview berichtet Mara, wie wichtig dieser Hinweis ihres Lehrers war, was daraus geworden ist und wie sie bis heute - kurz vor ihrem Abitur - vom Schülerstipendium RuhrTalente profitiert.
Lernen Sie weitere StipendiatInnen kennen.

Interview mit Stubo Markus Engelhaupt

„Die SchülerInnen fühlen sich bereits sehr wertgeschätzt, wenn sie grundsätzlich für ein Stipendium infrage kommen. Zögert also nicht, auf die SchülerInnen mit Ideen der Stipendien-Förderung zuzugehen.“

An der Werner-von-Siemens-Gesamtschule-Königsborn in Unna hat sich in Hinblick auf Stipendien in den letzten Jahren viel getan. Im Interview berichtet Markus Engelhaupt, wie sich der Blick des Kollegiums auf potentielle KandidatInnen verändert hat und welche Rolle der regelmäßige Austausch mit KollegInnen und SchülerInnen für eine Stipendienkultur an Schule spielt.

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte von KollegInnen und StipendiatInnen. 

Bauen Sie Ihr Stipendienwissen auf oder tauschen Sie sich mit VertreterInnen anderer Schulen aus

Melden Sie sich zu Fortbildungen in unserem Haus an und erhalten Sie einen Überblick über die deutsche Stipendienlandschaft. Gern führen wir diese Fortbildungen ab fünf Personen auch an Ihrer Schule durch.


Die nächsten Termine in unserem Haus:

Aufbau-Fortbildung 27.02.2020 Anmeldung hier
Basis-Fortbildung 07.05.2020 Anmeldung hier
Aufbau-Fortbildung 14.05.2020 Anmeldung hier

Gern kommen wir in einem ersten Schritt auch zu einem individuellen Beratungsgespräch an Ihre Schule. Wir geben Ihnen Impulse zur Einbindung des Themas in den regulären Schulalltag und entwickeln gemeinsam auf Ihre Schule zugeschnittene Umsetzungsmöglichkeiten.

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand, indem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

FRISTEN FÜR SCHÜLER/-INNEN-PROGRAMME

START

ab 9. Klasse

15.03.2020

Infos zur Bewerbung

VorbilderAkademie

9./10. Klasse

ca. 15.05.2020

Infos zur Bewerbung

TalentAkademie

8./9. Klasse

ca. 15.05.2020

Infos zur Bewerbung

TalentCamp Ruhr

​​​​​​14-16 Jahre

31.05.2020

Infos zur Bewerbung

FRISTEN FÜR STUDIENSTIPENDIEN

Heinrich-Böll-Stiftung

Politische Ausrichtung

01.03.2020

Infos zur Bewerbung

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst

​​​​Konfessionelle Ausrichtung

01.03.2020

Infos zur Bewerbung

Rosa-Luxemburg-Stiftung

​Politische Ausrichtung

01.04.2020

Infos zur Bewerbung

Avicenna

Konfessionelle Ausrichtung

01.04.2020

Infos zur Bewerbung

Friedrich-Ebert-Stiftung

Politische Ausrichtung

30.04.2020

Infos zur Bewerbung

Friedrich-Naumann-Stiftung

Politische Ausrichtung

30.04.2020

Infos zur Bewerbung

Hanns-Seidel-Stiftung

Politische Ausrichtung

31.05.2020

Infos zur Bewerbung

Ernst-Ludwig Ehrlich Studienwerk

Konfessionelle Ausrichtung

01.06.2020

Infos zur Bewerbung

Cusanuswerk

​​​​​Konfessionelle Ausrichtung

01.07.2020

Infos zur Bewerbung

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand 02/2020.

Weiterführende Links zur Recherche
IHRE ANSPRECHPARTNER/INNEN
JULIA EBERLEIN
Beratung
0209 – 947 638-123
MIRA STEPEC
Beratung
0209 – 947 638-121